Ein Zuhause für die Kultur

NEA ZOI - bedeutet im Griechischen „Neues Leben“

Es ist die Vision einer Kunst- und Kulturstätte, das ein Café, Veranstaltungen und Angebote, Netzwerk, Bildung und Jugendarbeit unter einem Dach vereinet. Als Treffpunkt für die Menschen, für Begegnung, Austausch und Inspiration soll es den kreativen Geist wiederspiegelen und somit eine verlässliche Quelle an konstruktiven Impulsen sein.

Im Zentrum - die Musik, die Begeisterung, das Miteinander, der Zusammenhalt, das Einander annehmen und einander So sein lassen.

Nur mit der Hilfe unzähliger, wundervoller Menschen ist es überhaupt gelungen, diesen Traum zu verwirklichen und zu leben!

Mit dem Kulturcafé wollen wir einen Ort der Muße, des Genusses und der Verzauberung, der Ermutigung und
der Ekstase schaffen; als Hebammen einer neuen Zeit, einer neuen Welt und eines neuen Lebens... NEA ZOI eben.

Ein Café für Alle


Das Herzstück von NEA ZOI ist das Café. Ob als Treffpunkt für Groß und Klein, als Stammlokal für die Künstler, als Verschnaufpause für die Berufstätigen, als Dorfplatz, Oase oder Anlaufstelle, das Café bietet über das Veranstaltungsangebot hinaus einen Ort für Begegnung und Erholung.

Der improvisierte und bunte Mix aus Wirtshaus-, Café- und Wohnzimmermöbeln kombiniert mit multikulturellen Accesoires, Kinderspielbereichen, einem Maltisch, Büchern und Zeitschriften, „Free WiFi“, Kunst und Sprüchen an den Wänden versprüht internationlen Flair. Menschen fühlten sich bereits nach „Barcelona“, „Berlin“, „Mexico“ oder „New Zealand“ versetz. Im großen Terassenbereich kann man den Sommer im Liegestuhl oder „chillig“ auf der mit Teppichen bekleideten Palletten-Bank verbringen.

Fünf Tage die Woche, von Mittwoch bis Sonntag, gibt es den „besten Cappuccino bis zum Chiemsee“ (Christl vom Bioladen Löwenzahn). Unser hoher Anspruch an gute und regionale Nahrungsmittel führte uns zu einem ganz besonderen Kaffee: Die Bohne heisst Pacha Mama und kommt direkt, fair und BIO aus Peru via Altenmarkt von der Rösterei BARULI. Dazu gibt‘s die BIO-Milch von Berchtesgadener Land. Das Speisenangebot reicht von hausgemachten Kuchen, kleinen Salaten aus der Vitrine bis hin zu unseren herzhaften, getoasteten Snacks. An Getränken gibt es bei uns z.B. frisch gepressten O-Saft, Mango-Lassi aus Andechser BIO-Joghurt, Eistee, Bionade, Club-Mate, Softdrinks und Saftschorlen. Das Bier beziehen wir von unserer Altöttinger Brauer-Familie Hell neben Kollegen Unertl, Berger und der BIO-Brauerei Neumarkter Lammsbräu. Ebenso gibt es ausgesuchte Weine und Longdrinks.

Ausserdem gilt im NEA ZOI immer: „Musiker herzlich willkommen!“ An jedem Tag und zu jeder Zeit können also Gäste von einer Einlage oder einer kleinen Darbietung spontaner Musiker oder dem Wirt höchstpersönlich überrascht werden.

Raum für Möglichkeiten

 

Der Gastraum

Der Gastraum kann ganz flexibel genutz werden. Es ist Platz für ca. 60 Sitz- und 100 Stehplätze. Alles lässt sich nach Belieben umbauen.

Die Bühne

Gleich vis à vis der Café-Bar befindet sich die 20 qm große, voll ausgestattete Bühne mit brandneuer Licht- und Tontechnik sowie einem Klavier. Sie beinhaltet ein 16-Kanal Mischpult mit P.A., zahlreiche Mikrofone sowie 5 Monitor-Lautsprecher für die Bühnenbeschallung. Bei Events ohne Bühnenprogramm kann sie als Erweiterung des Gastraums in eine gemütliche Wohnzimmer-Ecke umfunktioniert werden.

Die Küche

Für den eigenen Betrieb sowie für Feiern und Kurse haben wir eine professionelle, gastronomische Küche eingebaut. Sie ist großzügig konzipiert mit einigen Metern Arbeitsfläche und voll ausgestattet zum Kochen auf einem Gastro-Gasherd, Backen und Warmhalten, Kühlen und Spülen.

Das Esszimmer

Das Esszimmer teilt sich einen Raum mit der Küche. Mit einem Tresen als Abgrenzung zum Küchenbereich, kann das Esszimmer sowohl als Raum fürs Buffet bei großen Festen, zum Feiern in kleiner Runde oder für eine Besprechung genutzt werden.

Der Gruppenraum

Unser Gruppenraum steht für Workshops, Vorträge, Seminare, Kurse oder Feiern bereit. Er fasst 44qm und ist mit schönen Vorhängen, Kunst an den Wänden, vielen Kissen und 40 Seminarstühlen ausgestattet. Hier findet regelmäßig Yoga, Klangentspannung, afrikanisch Trommeln und verschiedene Angebote für Kinder wie Mal-Werkstatt, Rainers Musik Spiel Platz und Traumzeit - die kleine Wunderrunde statt.
Im normalen Cafébetrieb dient er gerne mal als Spielwiese für Kinder oder als Ort zur Entspannung und Meditation.

Zubehör und Technik

Für alle Räume kann man Beamer, Leinwand und Beschallung mit Betreuung dazu buchen. Je nach Bedarf, organisieren wir alles weitere notwendige Equipment.

Das NEA ZOI MUSIC STUDIO

Im Anbau an das Kulturcafé befindet sich das NEA ZOI MUSIC STUDIO. Der für Live-Recording ausgestattete, großzügige Proberaum bietet sowohl Nachwuchsmusikern und Bands in der Findungsphase einen Sessionraum, als auch ambitionierten Projekten die Möglichkeit für intensives Proben. Ebenso finden bereits Workshops und Unterricht statt. Viele Musiker aus dem Netzwerk stehen als Lehrer, Workshopleiter und Musikproduzenten für Interessenten aller Genres zur Verfügung.

Veranstaltungen

 

DIE JAM SESSION!

Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat, 18:00 - 24:00 Uhr
Gefördert von der Stadt Altötting, dem Bezirk Oberbayern und dem Roadhouse Musicstore
Die 2012 von Emily Intsiful und Rainer Baumgartner initiierte Jam Session ist das Zentrum im Kulturleben von NEA ZOI. Als Plattform zum gemeinsamen Spiel etablierte sie sich zu einem überregionalen Magneten für Musiker, Sänger, Liedermacher und Nachwuchstalente. Das Miteinander und der Austausch stehen im Vordergrund: Gespielt wird, worauf man sich spontan einigt.
An Ausrüstung stehen ein Schlagzeug, je ein Verstärker für Gitarre und Bass, ein Klavier sowie eine Gesangsanlage mit Mikrofonen bereit.
Wer selber spielen bzw. zuhören und tanzen möchte, ist hier genau richtig!

HAND MAD(E) STAGE - Die Jugendbühne

Zweimal pro Jahr, eine Bühne für neue Talente aus der Region
In Kooperation mit dem Kreisjugendring Altötting

RAX DEIN HAX - Die Disco-Tanz-Gemeinschaftsparty

Einmal im Monat, Beginn 19:00 Uhr
Inklusionsveranstaltung für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung: Bunter Musikmix und wechselnde DJs in Kooperation mit der KEB Rottal-INN-Salzach und der Jacob Friedrich Bussereau Stiftung

SCHMÖKERSTUBE - Die Offene Lesebühne

Einmal im Monat, Beginn 20:00 Uhr
Das literarische Open Mic zum Vorlesen auch eigener Texte

Plus:

Konzerten, Theater und Kabaret, Lesungen, Vorträge, Discos, Privatfeiern, Seminare, Workshops, Kurse und Angebote für Kinder und vieles mehr!

In Planung:

NEA ZOI SONG CLUB – Songwriter‘s Night + Open Mic Session

Monatlicher Liedermacherabend und Songwerkstatt

MUSIC PLAY GROUND + RETTER DER ERDE - Sessions / Workshops / Band-Project

Rainer Baumgartners Angebot für Kinder, Jugendliche und die ganze Familie zum „Miteinander Musik Machen“

EIN TOPF GEHT UM DIE WELT – Die Völkerküche im NEA ZOI

Integratives, multikulturelles Kochprojekt mit Teilnahme von Menschen mit Migrationshintergrund. Geplant ist hierbei die Kooperation mit Bioläden/Bauern/Märkten und einem Träger, um langfristig täglich mit Menschen aus verschiedenen Nationen sowie Einheimischen eine Mahlzeit zu kreieren. Dies kann durch einen wöchentlichen Termin am Abend eingeführt werden.

Aktionen

 

CAFÉ SOKRATES - Ein philosophischer Gesprächskreis mit Otto Hopfensberger

Jeden ersten Dienstag im Monat, Beginn: 19:30 Uhr  
In Kooperation mit der KEB Rottal-INN-Salzach

KUNDALINI YOGA mit Daniela Girschitzka

Jeden Mittwoch, 19:00 - 20:00 Uhr

TROMMELKREIS mit Seydou Ba (Senegal)

Jeden ersten und dritten Sonntag im Monat, 16:00 - 17:30 Uhr
Immer vor der JAM SESSION

KREATIV CAFÉ - Vicos vegane Köstlichkeiten

Jeden ersten Donnerstag im Monat, Beginn 19:00 Uhr
Veganes Buffet von herzhaft bis süß mit wechselnden Mottos

FAMILIEN-FRÜHSTÜCK + KINDERPROGRAMM

Jeden Sonntag von 10:00 - 13:00 Uhr
Reichhaltiges Buffet und parallel laufendes Kinderangebot

JAM NATION

Die Netzwerkplattform JAM NATION war die logische Konsequenz aus der seit 2012 monatlich stattfindenden Jam Session. Das Netzwerk für die inspirierten, engagierten und originellen Musikschaffenden in der Region hat im NEA ZOI sein Hauptquartier.
Es pflegt einen Kulturnewsletter mit derzeit ca. 500 Kontakten, Veranstaltungshinweisen und einer Annoncenrubrik. Neben der Funktion als Musikernetzwerk ist JAM NATION gleichzeitig Agentur. Wir können mittlerweile aus einem Pool von Künstlern und Musikern schöpfen und vermitteln, können beraten, begleiten genauso wie hier im Haus Workshops und Coachings anbieten!

Der Name JAM NATION soll verdeutlichen, dass das freie und offene miteinander Musik machen Gemeinschaft fördert - jenseits von Alter und Herkunft. Eine Nation zusammengehalten durch die Muse und die Verständigung. In diesem Umfeld sollen kommende Generationen ermutigt werden, ihren eigenen „Groove“, ihre eigene Stimme zu finden, Vertauen zu fassen und mit echten, authentischen Vorbildern in ihre eigene Begabung und Berufung hinein zu wachsen.

„Music is Life“ - Der Initiator und Betreiber Rainer Baumgartner ist seit über 15 Jahren professioneller Musiker. Mit seinen Erfahrungen aus internationalen Tourneen, Albumveröffentlichungen, sozialem Engagement und Arbeit mit Kindern und Jugendlichen möchte er mit seinem Kulturcafé NEA ZOI dem Paradigmenwechsel in der Gesellschaft unter die Arme greifen.

Seiner Ansicht nach liegt die Magie der Musik als universelle Sprache in ihrer transformierenden und einenden Kraft. Dem Konkurenz- und Leistungswahn will er die bedingungslose Ermutigung zur Entfaltung und Entwicklung der persönlichen Talente auf allen Gebieten entgegenhalten.

„We are the ones we‘ve been waiting for.“


Rainers Botschaft


Atmen
Einatmen, ausatmen... dem Neuen Leben Atem einhauchen... spirare... in Spirit... we breathe new life for the great wave of inspiration, ride on, ride on the wave of inspiration,
the great big wave... die Woge der Begeisterung... lasst uns zusammenkommen, let‘s come together... right now, here and now, die Gunst der Stunde und die Kunst des Augenblicks... so wird‘s gemacht, 1 und 1 ist nur der Anfang von allem, was möglich ist... es liegt an uns... wir haben‘s in der Hand, Zeit für neue Räume, Raum für die neue Zeit, herzlich willkommen alle miteinand‘! Euer Rainer

Lass die Sonne in Dein Herz!
…dies ist der einzige Weg, wie wir uns und unseren Planeten retten können.
Wenn die Menschen die ihnen innewohnende Kraftquelle wieder entdecken, wenn sie entdecken, dass alle Möglichkeiten, die ganze Liebe dieser Welt, Glück und Frieden in ihnen verborgen liegen, wenn sie sich bewusst dafür entscheiden, in Harmonie mit allem und in Dankbarkeit und Wertschätzung im Umgang mit ihrer Umwelt zu leben, dann schreiten wir voran in eine neue Welt, auf einen neuen Morgen zu, der strahlend und voller Glanz sein wird.

Gesegnet von Fülle werden die Menschen ohne Angst leben.
Es wird nicht mehr ums nackte Überleben gehen und auch nicht darum, mehr und immer mehr zu haben.

Die Menschen werden sich dafür entscheiden, miteinander zu leben, nicht damit es ihnen selbst besser geht, sondern aus der Erkenntnis heraus, dass es kein persönliches Glück ohne das Glück und Wohlergehen der Gemeinschaft und der Allgemeinheit gibt.

Verbindet Euch! Verbündet Euch! Helft einander! Unterstützt einander!
Erinnert Euch in jedem Augenblick an die Liebe, die in Euch und in allem lebt!

DANKE.